kopf_sport

Trainingszeiten der Handball-AG

 

2017 10 24 Handball

Die Handball-AG trifft sich jeden Donnerstag in der 7. Stunde (13.05 Uhr) am Halleneingang.

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7, die Lust auf Spiele und Übungen mit dem Handball haben, sind herzlich willkommen. 

Schuster

Zweiter Platz beim Ettlinger Stadionlauf

Staffellauf mit BuroklammerBei der Premiere des Stadionlaufs des SSV Ettlingen am 7.10. im Albgaustadion war auch eine Schulmannschaft des AMGs am Start. Die 10 Jungen und Mädchen aus den Klassen 5 und 6 liefen eine 10 x 400m-Staffel und ließen dabei alle Ettlinger Alterskonkurrenten hinter sich. Für das AMG liefen Lara (5d), Naomi (5a), Greta, Ida und Magnus aus der 6a sowie Daniel, Emilis, Julius, Luca und Maximilian aus der 6b.

Weiterlesen...

Sportfest

Am Montag, 24.07.2017, stand unser Sportfest auf dem Programm und wie immer war dabei die ganze Schule trotz des regnerischen Wetters auf den Beinen. Die Unterstufe kämpfte an Bewegungsstationen und die Mittelstufe in den Sportarten Fußball, Basketball, Badminton und Volleyball um Punkte. Zusätzlich gab es für alle Klassen einen „Triathlon-Wettbewerb“. Hierbei wurde von Vertretern einer Klasse um die Wette gepaddelt, ein Rad-Geschicklichkeitsparcours bewältigt und mit der ganzen Klasse ein „10-km-Lauf“ bewältigt, d.h. es wurde so lange gelaufen, bis insgesamt 10 km pro Klasse erlaufen waren. Die Klassen 9c und 7b brauchten hierfür beide nur sensationelle 2 Minuten und 8 Sekunden.

Weiterlesen...

Schulmannschaft des AMG schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

jugend trainiert fuer olympiaNach Siegen gegen die Mannschaft aus Durmersheim und Karlsruhe steht die Mannschaft der Altersklasse 4 im Halbfinale des Regierungspräsidiums.

Beim ersten Auswärtsspiel in Durmersheim konnten Thomas Harloff, Julius Kurz und Xenia Richter wichtige Punkte im Einzel holen. Lediglich Alexander Büttner musste sich einem starken Gegner geschlagen geben. Nachdem auch beide Doppel gewonnen wurden,eidh-Tiebrwrück und siegtenledeie sich zurück und sigten lder machten es dd stand der 5:1 Sieg fest.

In der nächsten Runde erwarteten wir auf der Anlage des Ski-Club Ettlingen die Mannschaft des MGG Karlsruhe. Bei tropischen Temperaturen gewannen Thomas und Julius ihre Einzel souverän. Benito Nußberger und Alexander Musiol kämpften bravourös, konnten aber keine Punkte holen. Das änderte sich aber im Doppel. Thomas und Alexander siegten in ihrem Doppel klar. Spannender machten es Julius und Benito. Nach verlorenem ersten Satz kämpften sie sich zurück und siegten letztlich im Match-Tiebreak.

Im Halbfinale müssen wir zu einem schweren Auswärtsspiel in Horb antreten.