kopf_sport

Sportfest

Am Montag, 24.07.2017, stand unser Sportfest auf dem Programm und wie immer war dabei die ganze Schule trotz des regnerischen Wetters auf den Beinen. Die Unterstufe kämpfte an Bewegungsstationen und die Mittelstufe in den Sportarten Fußball, Basketball, Badminton und Volleyball um Punkte. Zusätzlich gab es für alle Klassen einen „Triathlon-Wettbewerb“. Hierbei wurde von Vertretern einer Klasse um die Wette gepaddelt, ein Rad-Geschicklichkeitsparcours bewältigt und mit der ganzen Klasse ein „10-km-Lauf“ bewältigt, d.h. es wurde so lange gelaufen, bis insgesamt 10 km pro Klasse erlaufen waren. Die Klassen 9c und 7b brauchten hierfür beide nur sensationelle 2 Minuten und 8 Sekunden.

Weiterlesen...

Schulmannschaft des AMG schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

jugend trainiert fuer olympiaNach Siegen gegen die Mannschaft aus Durmersheim und Karlsruhe steht die Mannschaft der Altersklasse 4 im Halbfinale des Regierungspräsidiums.

Beim ersten Auswärtsspiel in Durmersheim konnten Thomas Harloff, Julius Kurz und Xenia Richter wichtige Punkte im Einzel holen. Lediglich Alexander Büttner musste sich einem starken Gegner geschlagen geben. Nachdem auch beide Doppel gewonnen wurden,eidh-Tiebrwrück und siegtenledeie sich zurück und sigten lder machten es dd stand der 5:1 Sieg fest.

In der nächsten Runde erwarteten wir auf der Anlage des Ski-Club Ettlingen die Mannschaft des MGG Karlsruhe. Bei tropischen Temperaturen gewannen Thomas und Julius ihre Einzel souverän. Benito Nußberger und Alexander Musiol kämpften bravourös, konnten aber keine Punkte holen. Das änderte sich aber im Doppel. Thomas und Alexander siegten in ihrem Doppel klar. Spannender machten es Julius und Benito. Nach verlorenem ersten Satz kämpften sie sich zurück und siegten letztlich im Match-Tiebreak.

Im Halbfinale müssen wir zu einem schweren Auswärtsspiel in Horb antreten.

Die Tennis-Schulmannschaft des AMG eilt von Sieg zu Sieg

jugend trainiert fuer olympiaDie Mädchenmannschaft des AMG ist erfolgreich in den Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia gestartet.

Im Achtelfinale konnte bei einem Heimspiel der Gegner aus Mannheim mit 5:1 klar bezwungen werden. Lisa Fritz, Nadja Obert und Kiara Maurer ließen ihren Gegnern keine Chance. Lea Habermann musste sich leider gegen eine starke Gegnerin nach hartem Kampf geschlagen geben. Auch in den anschließenden Doppel ließen die Mädels nichts anbrennen.

 Im Viertelfinale musste die Mannschaft nach Gaggenau fahren. Auch hier setzen sich die Mädchen des AMG mit 5:1 durch. Erwähnenswert ist hier die Leistung von Lea, die in einem spannenden Spiel letztendlich im Matchtiebreak die Oberhand behielt.

Im Halbfinale wartet ein sehr schwerer Gegner bei unserem Auswärtsspiel in Östringen. Vielleicht gelingt es der Mannschaft wie im vergangenen Jahr ins RP – Finale vorzustoßen, wo sie sich knapp geschlagen geben mussten.

Kursstufenturnier am 24.01.2017

Am Dienstag, den 24.01.2017 fand in der Albgauhalle das alljährliche Kursstufenturnier des AMGs statt.

Ob Volleyball für Ambitionierte, Volleyball für den Freizeitgebrauch, Fußball oder Basketball – für jeden war eine Sportart dabei und jeder Deutschkurs aus Kursstufe 11 und 12 hatte die Aufgabe, sich geschickt auf die Wettbewerbe aufzuteilen. Es wurde viel gelacht, es gab aber auch spannende Begegungen, die zum Teil auf hohem sportlichem Niveau gespielt wurden.

Weiterlesen...