kopf_smv

SMV-Seminar 26. - 27. 10. 2017

Am Donnerstag und Freitag vor den Herbstferien fand wieder unser jährliches SMV-Seminar statt, dieses Jahr erstmals in den schuleigenen Räumlichkeiten. Dadurch konnten wir die technische Ausstattung des AMG nutzen und gleichzeitig Kosten einsparen.

Die Schülerinnen und Schüler trafen sich am Donnerstag nach der 5. Stunde zu einer gemeinsamen Mittagspause, in der sie sich vom Schultag etwas erholen und ihr Mittagessen verzehren konnten. Nach einigen wichtigen Informationen zur diesjährigen SMV-Arbeit von den Verbindungslehrern Frau Schneck und Herrn Basler  übernahmen die vier Schülersprecher und leiteten zwei lustige Kennenlernspiele an. Dadurch lernten die Schüler sich untereinander etwas besser kennen und konnten in die nun folgende erste Arbeitsphase starten.

Die Verbindungslehrer stellten die für dieses Schuljahr geplanten Ressorts (Umwelt- & Naturschutz, Soziales, Feste & Feiern und Sport) vor und brachten einige grundlegende Ideen ein. Im Anschluss bildeten die Schülerinnen und Schüler drei Gruppen, in denen sie zu allen wichtigen Themen ihre eigenen Ideen sammelten. Jeweils zwei Schüler jeder Gruppe präsentierten den anderen danach ihre Ideen und diese wurden den Ressorts zugeordnet.

2017 11 15 SMV Seminar

Nach einer kurzen Pause entschieden die Schülerinnen und Schüler sich für ein Ressort, in welchem sie dieses Schuljahr arbeiten wollen. Für jedes Ressort entschieden sich Unter-, Mittel- und Oberstufenschüler, so dass alle Interessen vertreten sind. Nun begann die nächste Arbeitsphase, in welcher sich die Mitglieder eines jeden Ressorts den verschiedenen Themen zuordneten und begannen, die Umsetzung ihres Projekts zu planen. Der erste Tag des SMV-Seminars endete mit einem gemeinsamen Pizzaessen.

Am Freitag trafen sich alle zur ersten Stunde zum gemeinsamen Frühstück. Herr Basler hatte morgens schon die Brötchen vom Bäcker geholt und viele Schülerinnen und Schüler brachten Beiträge für das Frühstück mit. Danach startete die SMV frisch gestärkt in die letzte Arbeitsphase, in der alle Ideen vom Vortag konkretisiert und terminiert wurden. Es wurden Absprachen zwischen den einzelnen Arbeitsgruppen getroffen, da einige Projekte mehrere Ressorts betreffen. Zum Schluss stellten die Ressorts sich gegenseitig ihre Ergebnisse vor. Wir freuen uns auf eine aktive SMV und viele tolle Aktionen in diesem Schuljahr!

Ettlingen, 06.11.2017

M. Schneck