kopf_musik

Musiktheater von Sergej Prokofjew für die Klassenstufe 5

„Wo ist denn nur das Buch, aus dem wir den Kindern gleich vorlesen wollen?“ Die Bühne im Theaterraum des AMG zeigt einen Dachboden, auf dem Kartons stehen und Ausrangiertes mit Decken verhüllt ist. Bevor das gesuchte Buch auftaucht, finden die vor den Schülerinnen und Schülern der 5ten Klassen auf der Bühne des Theaterraums auftretenden Musiklehrer Dirk Bretschneider (Flöte, Klarinette, Fagott, Saxofon, Klavier, Percussion) und Sebastian Matz (Klavier, Oboe, Saxofon, Percussion) unter den Decken viele unterschiedliche Musikinstrumente, die nun dazu dienen, die Geschichte von Petja, der den bösen Wolf mithilfe seines gefiederten Freundes fangen kann, musikalisch zu untermalen.

Weiterlesen...

Konzert „Weihnachtliches und Nichtweihnachtliches“

weihnachtskonzert_logoAuch dieses Jahr drängten sich die Zuschauer im bis zum Bersten gefüllten Theaterraum des AMG, auf dessen Bühne Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis hin zur Jahrgangsstufe 12 musikalische Beiträge zum Thema "Weihnachtliches und Nichtweihnachtliches" präsentierten. Das musikalische Angebot war reichhaltig und die Darbietungen beeindruckten das Publikum nachhaltig.

Weiterlesen...

Musiktheater für die fünften Klassen am AMG

Mit großer Begeisterung verfolgten die fünften Klassen des Albertus-Magnus-Gymnasiums eine Musiktheateraufführung des bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebten musikalischen Märchens „Petja und der Wolf“ (besser bekannt als „Peter und der Wolf“) von Sergej Prokofjew. Die Aufführung bereitete den Kindern nicht nur viel Spaß, sondern bot ihnen auch die Möglichkeit, auf spielerische Weise die verschiedenen Instrumente und ihren besonderen Klang kennen zu lernen.

Weiterlesen...