kopf_gemeinschaftskunde

Betriebsbesichtigung im Daimler-Werk Rastatt

„Nicht nur ein Auto bauen, sondern das Beste oder nichts.“, lautete das Motto von Gottlieb Daimler, welches über die Jahre immer mehr zur Maxime der Daimler AG wurde und nun wieder als Werbeslogan dient. Neben diesen einleitenden Worten und einem interessant aufgearbeiteten Kurzfilm über die unternehmerische Philosophie und Geschichte der Daimler AG erhielten die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Wirtschaft der Kursstufe I bei der Betriebsbesichtigung des Daimler-Werks in Rastatt Einblicke in vollautomatisierte und präzise Produktionsschritte.

Beeindruckend hierbei war vor allem die Digitalisierung bei der industriellen Produktion, ganz nach dem Prinzip Industrie 4.0. Nach der eigentlichen Werksbesichtigung in den Bereichen Karosseriebau und Endmontage hatten die Schüler noch ein wenig Zeit, um sich im Kundencenter umzuschauen. In der futuristisch eingerichteten Eingangshalle konnten die neusten Automodelle betrachtet werden. Für diese überaus interessante Führung durch das Daimler-Werk Rastatt bedanken wir uns ganz herzlic2017 03 13 Daimler Rastatt