kopf_archiv
Filter
  • Anmeldetermin für das Schuljahr 2013/14

    Die Anmeldungen für die Klasse 5 des Schuljahres 2013/2014 finden am

     

    Mittwoch, 20. März 2013, von 14.00 – 17.00 Uhr,

     

    sowie am Donnerstag, 21. März 2013, von 8.00 – 12.00 Uhr im Sekretariat des Albertus-Magnus-Gymnasiums statt.
    Die anzumeldenden Schülerinnen und Schüler müssen die 4. Klasse einer Grundschule erfolgreich besuchen. Bei der Anmeldung ist eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen sowie das Blatt „Anmeldung bei der weiterführenden Schule“ im Original abzugeben.

  • Treffen der Ehemaligen

    Das Albertus-Magnus-Gymnasium veranstaltet unter Federführung der SMV das traditionelle Ehemaligentreffen. Auch dieses Jahr sind alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie die Oberstufe des AMG am

     

    Donnerstag,  21. März 2013, ab 19.00 Uhr im Raum 0-44

     

    des Schulzentrums herzlich eingeladen, um Erinnerungen aufzufrischen, frühere Klassenkameraden zu treffen und nette Gespräche zu führen. Für das leibliche Wohl sorgt die SMV.

  • Bären, Clowns und Polizisten

    fasching bueroklammerSchülerinnen und Schüler in Verkleidung strömten zu ihrer alljährlichen Faschingsfete, die von der SMV des Albertus-Magnus-Gymnasiums veranstaltete wurde. DJ Fresh Jerome alias Stephan Jäckel (KS 12) eröffnete die Unterstufenparty mit Faschingshits zum Mitgrölen und lockte so die begeisterten, als Bären, Clowns und Polizisten getarnten Schüler der Unterstufe auf die Tanzfläche.

     

     

     

  • Kooperation mit der Gartenschule

    Die Klasse 6e des Albertus-Magnus-Gymnasiums besuchte in Kleingruppen zu jeweils fünf Schülerinnen und Schülern ihre Kooperationsklasse in der Gartenschule. Sie hatten sich diesmal vorgenommen Lerntandems im Mathematikunterricht zu bilden. So unterstützten die Kinder der 6e ihre Gastgeber beim Lösen von handlungsorientierten, spielerischen Aufgaben. Alle waren mit großer Motivation und Lerneifer bei der Sache.

  • Tag der offenen Tür für Schüler und Eltern der vierten Grundschulklassen

    Das AMG lädt am Freitag, 08. März 2013, von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr Schüler der vierten Grundschulklassen und ihre Eltern zu einem Tag der Information ein. Lehrer, Schüler und Eltern des Albertus-Magnus-Gymnasiums bieten einen Einblick in den Schulalltag, führen durch die Räumlichkeiten, geben Informationen über die spezifischen Profile und Zusatzangebote oder stellen Mensa und die offene Ganztagsbetreuung vor. Viele Fachbereiche gewähren einen Einblick in ihre pädagogische Arbeit und ermöglichen den Kindern praktische Erprobungen.

  • Informationsabend

    Für die Eltern der 4. Grundschulklassen rückt die Entscheidung näher, welche weiterführende Schule ihre Kinder mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 besuchen.
    Als eine Hilfe zur Entscheidungsfindung bietet das AMG zusätzlich einen Informationsabend an. Er findet am Donnerstag, 28. Februar 2013 um 19.30 Uhr im Albertus-Magnus-Gymnasium Ettlingen – Raum 0-44 - statt.
    Wir informieren über die gymnasiale Bildung, über die pädagogische Konzeption, den offenen Ganztagesbereich, über die Schulaktivitäten und über die Bildungsgänge, die am Albertus-Magnus-Gymnasium eingerichtet sind, und stehen für Fragen zur Verfügung.
    Die Eltern der 4. Grundschulklassen sind hierzu herzlich eingeladen.

  • Weihnachtsfreude verbreiten

    Auch in diesem Jahr besuchten Schüler und Schülerinnen des AMG in der Woche vor Weihnachten das Senioren- und Pflegeheim Stefanus-Stift in der Friedenstraße, um den Bewohnern eine kleine Weihnachtsfreude darzubringen. Unterstützt wurden die motivierten Schüler und Schülerinnen der SMV (Schülermitveratwortung) wie bereits im Vorjahr vom Schulchor des AMG, der von Sebastian Matz geleitet wird. Zu Beginn begrüßte der Kursstufenschüler Simon Strnad das Publikum, das sich sichtlich über den Schülerbesuch freute.

  • „Gschwätzt und gsunge, gedacht un glacht“

    2012 10 15 gschwaetzt klammerWerner Puschner & Dieter Huthmacher kommen am

    Donnerstag, 8. November 2012 um 20.00 Uhr

    mit ihrem Programm „Gschwätzt und gsunge, gedacht un glacht“ 

    ins Albertus-Magnus-Gymnasium.


    Karten gibts zum Preis von 8 € im Vorverkauf bei „Die Buchhandlung“ Ettlingen, Schillingsgasse 3, Tel.: 07243/14293.

  • Gegen die Unmündigkeit der Bürger: Heiner Geißler diskutiert mit Schülern

    Auf Einladung der Stadt Ettlingen kam Dr. Heiner Geißler in der vergangenen Woche ins Schulzentrum, um sich den Fragen der Kurstufenschüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums sowie des Eichendorff-Gymnasiums und einer 10. Klasse der Anne-Frank-Realschule zu stellen. Nach Begrüßungsworten des Oberbürgermeisters Johannes Arnold, der die Vita des Bundesministers a. D. kurz zusammenfasste, sowie des Schulleiters des AMG, Helmut Obermann, stellte Geißler in seinem etwa 30-minütigen Eröffnungsvortrag seine Sicht einer zukünftigen Demokratie vor: Es sei zwingend notwendig, die Bürger in der heutigen Zeit an politischen Entscheidungen zu beteiligen.

  • „Gute Reise!“ Einschulung der Sextaner

    Am vergangenen Dienstagnachmittag war es endlich soweit: Viele aufgeregte werdende Gymnasiasten freuten sich auf ihren ersten Tag in der neuen Schule. Anlässlich dieses wichtigen Ereignisses wurden sie zusammen mit ihren Eltern in der Johannes-Kirche in einem ökumenischen Gottesdienst begrüßt, der von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 6 und 9 unter der Leitung von Religionslehrerin Petra Beaupain gestaltet wurde. In ihrer Predigt verglich sie den neuen Lebensabschnitt mit einer Schifffahrt durch Wind und Wetter und sie wünschten den „Neuen“ eine gute Reise und Gottes Segen. Die vielen von den 6t-Klässlern ausgewählten Lieder wurden musikalisch begleitet von einer Gesangs- und Musikgruppe unter der Leitung von Musiklehrer Michael Essig.